Hotline: +49 4321 9997 0
80.000 Artikel auf Lager
Versandkostenfrei ab 100€

Schrägkugellager

Schrägkugellager kaufen von:

Schrägkugellager sind Baueinheiten, welche sich selbst halten. Sie haben einen massiven Außen- sowie Innenring und Kugelkränzen mit Polyamid-, Blech oder Messingkäfigen. Die Laufbahnen von Innen- und Außenring sind Richtung Lagerachse gegeneinander versetzt. Schrägkugellager gibt es offen und abgedichtet. Die Winkeleinstellbarkeit ist sehr gering.

X-life

Viele Schrägkugellager von FAG sind inzwischen als X-life verfügbar. Schrägkugellager in X-life Qualität haben eine verbesserte Laufbahn-Geometrie sowie optimierte Oberflächen. Durch die Optimierung der X-life Schrägkugellager wird die Ermüdungsgrenzbelastung der Lager deutlich gesteigert. Berechnungen der erweiterten modifizierten Lebensdauer haben bis zu 50% höherer Werte ergeben. Dadurch kann bei bestimmten Anwendungen ggf. die Lagerung kleiner ausgelegt werden.

Sie haben viele verschiedene Eigenschaften, welche in Nachsetzzeichen zusammen gefasst sind. Nachfolgend haben wir für Sie eine Liste erstellt, welche die verschiedenen Nachsetzzeichen von Schrägkugellagern darstellt:

Bedeutung Nachsetzzeichen FAG/INA Nachsetzzeichen SNR Nachsetzzeichen NTN
Abdichtungen
beidseitig berührende Dichtung (Lippendichtung) 2HRS, 2RS, 2RSR EE LLU
beidseitig berührungsfreie Deckscheibe (Spaltdichtung aus Blech) 2Z ZZ ZZ
einseitig berührende Dichtung (Lippendichtung) RS E LU
einseitig berührungsfreie Deckscheibe (Spaltdichtung aus Blech) Z Z Z
Radiale Lagerluft
Radialluft C2 (kleiner als normal) C2 C2 C2
Radialluft C3 (größer als normal) C3 C3 C3
Radialluft C4 (größer als C3) C4 C4 C4
Käfige
Blechkäfig aus Stahl JP - J
Massivkäfig aus Messing, kugelgeführt M M L1B
Massivkäfig aus Messing, geführt am Außenringbord MA MA -
Massivkäfig aus Messing MP - -
Massivkäfig aus glasfaserverstärktem Polyamid PA66 TVH, TVP G15 -
Weitere
geänderte Innenkonstruktion, Nenndruckwinkel α = 40° B - -
Lager in der Toleranzklasse 5 P5 P5 -
Lager in der Toleranzklasse 6 P6 P6 -
Universalausführung für paarweisen Einbau, Lagerpaar hat bei O- und X-Anordnung eine geringe Axialluft UA - -
Universalausführung für paarweisen Einbau, Lagerpaar hat bei O- und X-Anordnung eine geringere Axialluft als bei UA UB - -
Universalausführung für paarweisen Einbau, Lagerpaar hat bei O- und X-Anordnung eine starke Vorspannung UH - -
Universalausführung für paarweisen Einbau, Lagerpaar hat bei O- und X-Anordnung eine leichte Vorspannung UL - -
Universalausführung für paarweisen Einbau, Lagerpaar hat bei O- und X-Anordnung eine mittlere Vorspannung UM - -
Universalausführung für paarweisen Einbau, Lagerpaar ist bei O- und X-Anordnung spielfrei UO - -
X-life-Lager, abhängig von der Bohrungskennzahl und der Lagerbauform XL - -

Einreihig offen

Zweireihig offen

Powered by DIA Connecting Software